UNITED RIVERS am World Travel Market: vielseitige Pläne für eine nachhaltige Zukunft

5. November 2023 | 17:34

Medienmitteilung

UNITED RIVERSam World Travel Market: vielseitige Pläne für eine nachhaltige Zukunft

UNITED RIVERS serves all waters: Sie können Schiff in allen Dimensionen –von der klassischen Kreuz-und Erlebnisfahrt auf Flüssen und Weltmeeren bis zur Floating Venue, von der Nautik bis zur Hotellerie, von Schiffsbaubegleitung mit neuesten Technologien bis zu Crew-Ausbildung in eigenen Simulatoren. UNITED RIVERS wartet nacheinem erfolgreichen Auftritt auf dem World Travel Market in London vom vergangenen Jahr mit noch ehrgeizigeren Plänen für die Kreuzfahrtbranche auf. Mit über 100 Passagierschiffen im Management und einer Leidenschaft für innovatives Schiffsmanagement hat sich das international etablierte Unternehmen aus Basel zumführenden Dienstleister in der Passagierschifffahrt entwickelt. Künftig will es dieses Know-how auch stärker auf hoher See zur Anwendung bringen.

Die erfolgreiche Holding, die das gesamte Leistungsspektrum der Passagierschifffahrt von A wie eigenen Anlegestellen an strategisch relevanten Orten wie London-City oder Köln bis Z wie Zertifizierung abdeckt, verschreibt sich ganz bewusst Schlüsselthemen in ökologischer, sozialer wie wirtschaftlicher Hinsicht. Mit ihren Hauptdivisionen setzt UNITED RIVERS die Hebel bei den Servicegesellschaften River Advice und Ocean Advice, der Event-und Tagesschifffahrt unter FLOATING VENUES und der eigenen «WhiteLabel»-Reederei STARLING FLEET unmittelbar an. Am diesjährigen WTM präsentieren UNITED RIVERS gleich mehrere Neuheiten in dieser Hinsicht.
 
Volle Kraft vorausin RichtungCO2-Neutralität
UNITED RIVERS-Gesellschaften bieten bereits heute «White Label»-Managementservices auf sämtlichen Gewässern an und sind in diesem Bereich Marktführer. Das bedeutet, die Schiffe werden im Auftrag bekannter Marken betrieben, wobei Fragen des nachhaltigen Betriebs –beispielsweise in punkto schadstoffärmeren Antrieb, aber auch Abfallreduktion und Engagement gegen Food Waste –ein hoher Stellenwert eingeräumt wird. «Die Flussschifffahrt ist gefordert, ihren Beitrag an klimaverträgliches Reisen zu leisten. Dabei setzen wir auf technologische, aber auch ganz handfeste Verbesserungen und gehen Schritt für Schritt voran», erklärt Robert Straubhaar.
 
OCEANDIVA–klimaneutral für Events auf dem Wasser unterwegs
Die Oceandiva London wurde im Frühjahr 2023als weltweit erster klimaneutraler schwimmender Veranstaltungsort mit dem begehrten Platin-Label des Green Award ausgezeichnet. Mit diesem Gütesiegel werden Schiffe zertifiziert, die Umweltschutz, Sicherheit und Qualität vereinen. www.oceandivalondon.co.uk
 
Nachhaltige Ziele auch bei eigenen Häfen und der KD
Auch bei anderen Event-& Ausflugsschiffen setzt UNITED RIVERS bereits Massstäbe. So hat die KD Köln-Düsseldorfer mit der «RheinGalaxie» ein topmodernes nachhaltiges Event-Ausflugsschiff für über 1000 Personen am Start. Dieses wurde im April 2022 dem Betrieb übergeben.Die«MS RheinEnergie»wird fürs kommende Frühjahr auf Hybridantrieb umgestellt. Zudem rüstet die KD mit Hochdruck ihre Landebrücken sukzessive mit Landstrom aus.www.k-d.comKomplett elektrifiziert wird auch der eigene Hafen der Unternehmensgruppe in Dodewaard / Niederlande, damit auch dort sämtlicheSchiffekomplett mit Landstrom versorgt werden können.
 
OCEAN ADVICE–Weltklasse auf hoher See und ein grüner OCEAN CRUISER
Ocean Advice, das Pendant von River Advice auf hoher See, bietet unter dem Dach von UNITED RIVERS ein umfassendes Spektrum an nautischem und technischem Management sowie Hotel-und Cateringmanagement mit eigener Crew und stellt eine komplette «White Label»-Serviceplattform für Passagierschiffe auf den Weltmeeren zur Verfügung. In punkto Engagement für nachhaltige Schifffahrt sorgt die Ankündigung des Baus eines GREEN OCEAN CRUISERS, der in Zukunft die Weltmeere umweltfreundlich bereisen wird, für Aufsehen.